Drucken

Impressum

Datenschutz

Haftungsausschluss

AGB

INFO-Box

Hier können Sie Ihre Info-Box einsehen und/ oder Kontakt anfordern.

Artikel in der Info-Box

0

Schnellsuche



Verwenden Sie Stichworte um ein Produkt zu finden.

Katalog zum Blättern

Lexikon: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Randzonenverfärbung

Unter Randzonenverfärbung versteht man das Abwandern von Substanzen und/oder sonstigen Bestandteilen (z. B. Weichmachern) in die angrenzenden Baustoffe. Sie führt zu Verfärbungen der Fugenrandbereiche. Typisches Beispiel ist der Einsatz von nicht geeignetem Dichtstoff an Naturstein, (Marmor).

Rubbeleffekt bei Dichtstoffen

Zwar vereinzelt, aber doch immer wieder einmal wird von Hausfrauen beanstandet, dass sich im Sichtbereich von Fensterscheiben Verschmutzungen zeigen, die als „Silikonisierung“ bezeichnet werden. Sie treten neben der Scheibenversiegelung auf und werden daher damit in Verbindung gebracht.

 Rubbeleffekt